Inhaltsbereich

Weitere Informationen

Persönliche Voraussetzungen

Die Pflege und Förderung von Säuglingen und Kleinkindern ist eine schöne, aber auch verantwortungsvolle Aufgabe. Neben persönlichen Eigenschaften, wie Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Achtung, Interesse sowie Einfühlungsvermögen gegenüber dem Kind und seiner Familie, werden fachliche Kompetenzen benötigt. Dazu gehören auch die Fähigkeiten, Situationen und das eigene Handeln zu hinterfragen, sowie lösungsorientierte Gespräche führen zu können. Ein Grundwissen zur Entwicklung und Förderung von Kindern ist für die Tätigkeit in der Kindertagespflege unabdingbar. Die Räume, in denen Kinder betreut werden, sollten ausreichend Platz für Spielmöglichkeiten, geeignetes Spielmaterial und Rückzugsmöglichkeiten bieten. Sicherheit und Hygiene sind weitere Kriterien, die für die Betreuung von kleinen Kindern relevant sind.

Foto: ulkas – stock.adobe.com

Wenn Sie sich für die Kindertagespflege in Ihrem Haushalt entscheiden, sollten Sie immer gemeinsam mit Ihrer Familie besprechen, wie Ihr Angebot aussehen könnte. Grundvoraussetzung für eine Tätigkeit in der Kindertagespflege ist allerdings, dass Sie Freude daran haben, Kinder zu begleiten, zu fördern, liebevoll zu betreuen und Eltern zu unterstützen.

Im Regionalverband Saarbrücken setzt die Servicestelle Kinderbetreuung & Kindertagespflege die Einschätzung von persönlicher Eignung und kindgerechten Räumlichkeiten im Rahmen ihrer Fachberatung um. Wenn Sie Interesse an einer Tätigkeit als Tagesmutter oder Tagesvater haben, kommen Sie auf uns zu. Wir nehmen uns Zeit für Ihre Fragen und informieren Sie darüber, wie Sie eine Pflegeerlaubnis beantragen können. Wenn Sie ausschließlich als Kinderfrau oder Betreuer tätig werden möchten, halten wir ebenfalls Informationen zu den Voraussetzungen für Sie bereit.

Rechter Inhaltsbereich
Regionalverband Saarbrücken Stadt Völklingen Lokale Bündnisse für Familie bfw – Unternehmen für Bildung