Inhaltsbereich

Deutschkurs mit Kinderbetreuung, Elterninfos "Wie mache ich mein Kind stark?" und "Kindliche Sexualität", Treff Kindertagespflege und Notfalltraining für Kids

Angebote der Evangelischen Familienbildungsstätte


 – 

 

Gesprächskreis für Eltern: „Wie mache ich mein Kind stark?“
Damit Kinder lernen, klar zu sagen, was sie brauchen oder wollen, ist es wichtig, ihr Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl zu stärken. Dann können sie sich auch in Konflikten mit anderen richtig verhalten. Unter der Überschrift „Wie mache ich mein Kind stark?“ lädt die Evangelische Familienbildungsstätte zu einer Gesprächsrunde für Eltern in das Kinderhaus Malstatt der Diakonie Saar ein. Das Treffen findet am Donnerstag, 20. Juni, von 9 bis 11 Uhr im Kinderhaus Saarbrücken-Malstatt (Neustraße 22) statt. Teilnahmebeitrag: 3 Euro.

In entspannter Atmosphäre werden die Erziehungsthemen erläutert und diskutiert. Es können Erfahrungen ausgetauscht, Fragen geklärt und Kontakte geknüpft werden. Kursleiter ist Carsten Freels vom Kinderhaus Malstatt.

Alltags-Deutschkurs für Zugewanderte mit Kinderbetreuung
Ein Alltags-Deutschkurs für Zugewanderte startet wieder am Donnerstag, 27. Juni 2024, von 10.15 bis 12.30 Uhr in der Evangelischen Familienbildungsstätte (Mainzer Straße 269). Während des Kurses wird eine Kinderbetreuung angeboten. Eingeladen sind Menschen, die Deutsch für ihren Alltag lernen möchten, unabhängig von ihrer Nationalität und Herkunft. Die Teilnahme ist kostenlos.

Themen sind beispielsweise Wohnen und Nachbarschaft, Einkaufen, Gesundheit und Arztbesuch, Kindererziehung und Gespräche in Schule und Kita. Der Kurs wird gefördert über das saarländische Ministerium für Bildung und Kultur. Der Kurs findet fortlaufend statt, ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Treff Kindertagespflege
Die Kindertagespflege trägt entscheidend zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei. Die Evangelische Familienbildungsstätte Saarbrücken lädt am Dienstag, 2. Juli, von 18.30 bis 20.45 Uhr zu einem „Treff Kindertagespflege“ in ihre Räume in der Mainzer Straße 269 ein.

Moderiert von Annemarie Botzet-Infantino, selber aktive Kindertagespflegerin, können in ungezwungener Runde Erfahrungen und Tipps zum Umgang mit den Kindern ausgetauscht und aktuelle Fragen besprochen werden. Teilnahmebeitrag: 7 Euro.

Elternbildung in Malstatt: „Doktorspiele und kindliche Sexualität“
Kinder haben im Laufe ihrer Entwicklung immer wieder Phasen, in denen die Erkundung kindlicher Sexualität eine Rolle spielt. Körperliche Berührungen und eigene Körpererfahrungen sind zudem für die Entwicklung sehr wichtig. Unter dem Thema „Doktorspiele und kindliche Sexualität“ bietet die Evangelische Familienbildungsstätte Saarbrücken gemeinsam mit dem Kinderhaus Malstatt eine Gesprächsrunde für Eltern dazu an. Sie findet am Donnerstag, 11. Juli, von 9 bis 11 Uhr im Kinderhaus (Neustraße 22 in Saarbrücken-Malstatt) statt.

Gemeinsam wird besprochen, wie sich Eltern richtig verhalten und somit die Kinder dabei unterstützen, ein gesundes Körperempfinden zu entwickeln. Kursleitung: Carsten Freels vom Kinderhaus Malstatt. Teilnahmebeitrag: 3 Euro.

Notfalltraining für Kids
Helfen macht Kinder stark ? und bereits Kinder können in Unfallsituationen Erste Hilfe leisten. Wie das geht erlernen sie in den Notfalltrainings am Donnerstag, 25. Juli in der Evangelischen Familienbildungsstätte der Diakonie Saar in Saarbrücken. Der Notfallkurs für Vorschulkinder findet von 14.00 bis 15.30 Uhr statt (Gebühr: 24 Euro), der für Kinder von acht bis zehn Jahren von 16.00 bis 18.00 Uhr (Gebühr: 32 Euro). Beide Kurse finden ohne Eltern statt.

In kindgerechter, spielerischer Form lernen die Kinder die Grundlagen der Notfall-Hilfe bzw. von Erste Hilfe-Maßnahmen kennen und anwenden. So können sie insbesondere dann, wenn gerade kein Erwachsener greifbar ist, helfen. Außerdem entdecken die Kinder verborgene Fähigkeiten, Interessen und Stärken.

Infos und Anmeldung zu allen Kursen bei: Evangelische Familienbildungsstätte Saarbrücken der Diakonie Saar, Mainzer Straße 269, 66121 Saarbrücken, Tel. 06 81/ 6 13 48, E-Mail fambild-sb@dwsaar.de oder im Internet www.familienbildung-saar.de.


Rechter Inhaltsbereich
Regionalverband Saarbrücken Lokale Bündnisse für Familie bfw – Unternehmen für Bildung