Inhaltsbereich

Elternbeiträge der Kindertagespflege sinken rückwirkend zum 1. August

Regionalverband Saarbrücken setzt Empfehlung des Landkreistages um


 – 

Die Regionalversammlung des Regionalverbandes Saarbrücken hat beschlossen, die Elternbeiträge der Kindertagespflege zum 1. August rückwirkend zu senken. Damit wird auf die bereits beschlossene Reduzierung der Kita-Gebühren in Einrichtungen reagiert, die von zahlreichen Trägern zu diesem Zeitpunkt umgesetzt wurde. Der Beschluss geht auf eine Empfehlung des Saarländischen Landkreistags zurück.

Da die Betreuungszeiten in der Kindertagespflege sehr individuell und dadurch nur schwer mit dem Preismodell der Kitas vergleichbar sind, ein Rechenbeispiel: Zuvor musste für eine Betreuungsstunde pro Woche 8,75 Euro gezahlt werden. Dieser Betrag sinkt nun auf 7,50 Euro. Wer demnach beispielsweise zuvor den Höchstbetrag von 350 Euro im Monat für die Betreuung durch eine Tagespflegeperson gezahlt hat, zahlt künftig maximal 300 Euro. Weitere Absenkungen werden künftig jährlich zwischen den Landkreisen und dem Regionalverband beraten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Internetseite des Regionalverbandes Saarbrücken.


Rechter Inhaltsbereich
Regionalverband Saarbrücken Stadt Völklingen Lokale Bündnisse für Familie bfw – Unternehmen für Bildung