Inhaltsbereich

Interkulturelle Woche in Völklingen: „Vielfalt verbindet“

Servicestelle und Verein Violen führen Filmkomödie vor


 – 

Vom 24. bis 30. September beteiligt sich Völklingen wieder an der bundesweiten interkulturellen Woche unter dem Leitthema: „Vielfalt verbindet.“ Die Interkulturelle Woche will mit ihren Veranstaltungen einen Beitrag leisten zum Abbau von Vorurteilen gegenüber Menschen aus anderen Kulturen und das Verständnis zwischen Deutschen und Zugewanderten verbessern.

Am Dienstag, 25. September, lädt die Servicestelle Kinderbetreuung & Kindertagespflege gemeinsam mit dem Violen Frauen- und Kulturverein von 15 bis 18 Uhr in die Rathausstraße 37 in Völklingen ein. „Vielfalt kann auch lustig sein“ heißt es bei der Vorführung der Komödie „Monsieur Claude und seine Töchter“. Während der Filmvorführung haben Kinder die Möglichkeit, an einem Bastelangebot der Servicestelle in einem seperaten Kinderspielraum teilzunehmen. Im Anschluss zum Film stellt sich die Servicestelle für Kinderbetreuung vor. Am Ende gibt es ein kleines Buffet, bei dem sich die Teilnehmer über den Film austauschen und sich kennen lernen können. Der Eintritt ist frei.

Weitere Infos sind erhältlich bei: Violen Frauen- und Kulturverein e.V., Rathausstraße 33, 66333 Völklingen, Tel. 0176/ 57947694, info@violen-ev.de, und bei der Servicestelle Kinderbetreuung & Kindertagespflege, Kreppstraße 3, 66333 V ölklingen,Tel. 06898/ 1690380, info@service-kinderbetreuung.de.


Rechter Inhaltsbereich
Regionalverband Saarbrücken Stadt Völklingen Lokale Bündnisse für Familie bfw – Unternehmen für Bildung