Inhaltsbereich

Spielkreis nach Emmi Pickler, Purzelturnen, Musikgarten, Babytreff und Rückbildungsgymnastik

Angebote der Katholischen Familienbildungsstätte


 – 

Spielraum nach Emmi Pikler
Spielraum nach Emmi Pikler ist ein Spiel- und Bewegungsangebot für Kinder von 4 bis 24 Monaten. Die vorbereitete Umgebung unterstützt die Eigenaktivität der Kinder. Selbständig und ohne Anleitung erforschen Sie im freien Spiel sich und ihre Welt. Die Kinder können einander beobachten und untereinander in Kontakt kommen. Für die Erwachsenen besteht die Möglichkeit, über aktuelle Fragen und Themen zu sprechen. Diese ruhige Atmosphäre bietet eine Auszeit vom Alltag. Hier kann Vertrauen wachsen und ein respektvolles Miteinander gelebt werden. Neue Kurse starten wie folgt: Für Kinder von 16 bis 24 Monaten am Mittwoch, 5. Januar, von 9.15 bis 10.15 und von 10.30 bis 11.30 Uhr, für die September und Oktober 2020 Geborenen startet am Freitag, 7. Januar, von 12 bis 13 Uhr ein neuer Kurs und am gleichen Tag von 13.15 bis 14.15 gibt es einen Kurs für November und Dezember 2020 Geborene. Am Mittwoch, 5. Januar, von 12 bis 13 Uhr beginnt der Kurs für Januar bis Februar 2021 Geborene und am Mittwoch von 13.15 bis 14.15 Uhr für die Kinder, die im März und April 2021 geboren sind. Die Kinder, die im Mai und Juni 2021 geboren sind können ab Freitag, 7. Januar, von 9.15 bis 10.15 Uhr an einem Kurs teilnehmen. Am Freitag, 7. Januar, von 10.30 bis11.30 Uhr startet ein Kurs für Juli bis August 2021 Geborene.

Purzelturnen für kleine Entdecker
Für Kinder von 1 bis 3 Jahren. Wir sind Räuber und Piraten, mal ganz laut und mal ganz leise. Wir schleichen durch den Dschungel oder sind Löwen im Zirkus. Wir tanzen gemeinsam zur Musik wie Prinzessinnen. Im Mittelpunkt steht die Interaktion zwischen Mama/Papa und Kind und der Spaß und die Freude an der Bewegung.

In Bewegungslandschaften zum Krabbeln und Laufen kann ihr Kind seine neu entdeckten Fähigkeiten vertiefen und in einem geschützten Rahmen experimentieren. Mit gleichaltrigen Läufern und "Krabblern" lernen wir den Turnraum und viele tolle Sachen wie Bälle, Matten, schiefe Ebenen, Schwungtuch, Rollbretter und vieles mehr, kennen. Ein neuer Kurs startet ab Freitag, 7. Januar, von 9.30 bis 11 Uhr. Die Gebühr beträgt 60 Euro für 8 Termine.

Babytreff
Das Baby ist auf der Welt und gerne würden Sie andere Eltern und Babys kennenlernen, um sich auszutauschen und Anregungen für den Alltag mit dem Baby zu bekommen. Verbringen Sie jede Woche eine aufregende Spielstunde unter kompetenter Leitung, mit entwicklungsgerechten Spielanregungen. Lernen Sie die Bedürfnisse und die Fähigkeiten ihres Kindes wahrzunehmen und staunen Sie über die unterschiedlichen und individuellen Entwicklungsschritte der Babys. Die Gruppen bestehen jeweils aus 6 bis 8 Babys vom 2. bis zum 12. Lebensmonat. Neue Kurse starten am Montag, 10. Januar von 9 bis 10.30 Uhr, Donnerstag, 13. Januar von 9 bis 11 Uhr und von 10.45 bis 12.15 Uhr.

Eltern-Kind-Spielkreis
Für Kinder von 1 bis 3 Jahren. Wöchentlich treffen sich Eltern mit ihren Kindern zum gemeinsamen Spielen, Singen, Turnen und Basteln. Die Inhalte orientieren sich an den Jahreszeiten und den kirchlichen Festen.

Die Kinder können Kontakte zu Gleichaltrigen knüpfen, während die Eltern sich austauschen. Elternabende zu Erziehungsfragen werden auf Wunsch durchgeführt. Ein neuer Kurs beginnt am Dienstag, 11. Januar, am Mittwoch, 12. Januar, und am Freitag, 14. Januar, jeweils von 9 bis 10.30 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 25,20 Euro für 6 Termine.

Musikgarten für Babys von 0 bis 18 Monaten
Der Musikgarten lädt Babys und deren Eltern zum musikalischen Spiel ein. In kleinen Gruppen und einer entspannten Atmosphäre können Sie als Eltern die angeborene musikalische Sprache der Babys entdecken, Ihr Kind mit Tönen und Geräuschen zum Lachen bringen, mit einem Lied beruhigen. Bitte Rutschsocken mitbringen! Bitte die Kurse immer pünktlich besuchen, da die „aktive Musikzeit“ 30 Minuten und das Beisammensein ca. 15 Minuten beträgt. Neue Kurse beginnen ab Donnerstag, 13. Januar von 15.30 bis 16.15 Uhr und ab Freitag, 14. Januar von 11 bis 11.45 Uhr.

Musikgarten für Kinder von 18 Monaten bis zum 3. Lebensjahr
Der Musikgarten lädt Babys und deren Eltern zum musikalischen Spiel ein. In kleinen Gruppen und einer entspannten Atmosphäre können Sie als Eltern die angeborene musikalische Sprache der Babys entdecken, Ihr Kind mit Tönen und Geräuschen zum Lachen bringen, mit einem Lied beruhigen. Bitte Rutschsocken mitbringen! Bitte die Kurse immer pünktlich besuchen, da die „aktive Musikzeit“ 30 Minuten und das Beisammensein ca. 15 Minuten beträgt

Ein musikalisches Beisammensein von Eltern und Kindern. Mit Tönen und Klängen lernt das Kind seine motorischen Fähigkeiten besser einzuschätzen und Bewegungen lassen sich im Tanz freier und ausdrucksvoller gestalten. Es werden spielerisch musische Elemente aufgegriffen und vertieft. Ein neuer Kurs beginnt am Dienstag, 11. Januar von 11 bis 11.45 Uhr, von 16 bis 16.45 Uhr und von 17 bis 17.45 Uhr und ab Donnerstag, 13. Januar von 16.30 bis 17.15 Uhr. Bitte Rutschsocken mitbringen! Die Kursgebühr beträgt 45 Euro für 10 Termine.

Musikgarten für Kinder von 3 bis 5 Jahren
In diesem Kurs werden spielerisch musikalische Inhalte vermittelt. Die Themen kommen aus der Natur, da das Kind den Ablauf des Jahres bewusst wahrnimmt. Durch Singen und Bewegung erlebt das Kind Freude an der Musik. Wir lernen rhythmische und sprachliche Echospiele, wir tanzen und setzen gezielt Instrumente ein. Am Mittwoch, 12. Januar beginnt von 16 bis 16.45 Uhr und von 17 bis 17.45 Uhr ein neuer Kurs. Die Kursgebühr beträgt 27 Euro für 6 Termine.

Rückbildungsgymnastik
Ab 6. bis 12. Woche nach der Geburt. Durch Schwangerschaft und Geburt verändern sich die Muskeln in Bauch und Beckenboden hormonell und mechanisch bedingt. Ziel des Kurses ist es, die Veränderungen rückgängig zu machen und in die alte Form zurück zu finden. Mit einem stabilen Beckenboden und Bauchmuskelkorsett beugen Sie Gebärmuttersenkung, Harninkontinenz und Haltungsschäden vor. Der Kurs beinhaltet Übungen für den Beckenboden, Rücken, Bauchmuskeln und Spaß beim Tanzen zum Aufwärmen. Er endet mit einer Entspannungsübung. Es bleibt Zeit, in entspannter Atmosphäre Fragen rund um das Muttersein, die Entwicklung Ihres Kindes und seine Ernährung zu sprechen. Ein neuer Kurs beginnt am Donnerstag, 20. Januar, von 11.30 bis 12.45 Uhr.

Ihr Baby dürfen Sie mitbringen oder sich eine Auszeit ohne Kind(er) gönnen. Weitere Informationen und Anmeldung über: susanne@nausner-saar.de, 0681-9256687

Weitere Informationen und Anmeldung zu allen Kursen in der Katholischen Familienbildungsstätte, Ursulinenstraße 67, 66111 Saarbrücken, Tel. 06 81/ 90 68-191, per E-Mail info@fbs-saarbruecken.de oder im Internet www.fbs-saarbruecken.de. Hier kann man sich auch online anmelden.


Rechter Inhaltsbereich
Regionalverband Saarbrücken Lokale Bündnisse für Familie bfw – Unternehmen für Bildung