Inhaltsbereich

Starke Eltern - starke Kinder, Musikgarten, Babytreff, Spielkreise, Leihgroßeltern und Homöopathie für Kinder

Angebote der Katholischen Familienbildungsstätte


 – 

Starke Eltern – starke Kinder
In der Erziehung von Kindern kommt man oft an einen Punkt, an dem man den Eindruck hat, in einer Sackgasse zu stecken und sehnt sich nach einem neuen Miteinander mit den Kindern. In dem Kurs „Starke Eltern – starke Kinder“, geht es an acht Terminen darum, Hilfe, Freude und Beratung zu erfahren, um gemeinsam Wege zu finden, wo eventuell die Grenzen erreicht scheinen. Ein spannender Weg, genau wie die Erziehung auch. Die Katholische Familienbildungsstätte bietet diesen  acht Termine umfassenden Kurs ab Dienstag, 22. Oktober, von 18 bis 19.30 Uhr an.

Viele neue Musikgarten-Kurse für Kinder von 1,5 bis 5 Jahre
Ein musikalisches Beisammensein von Eltern und Kindern. Mit Tönen und Klängen lernt das Kind seine motorischen Fähigkeiten besser einzuschätzen und Bewegungen lassen sich im Tanz freier und ausdrucksvoller gestalten. Bei der Katholische Familienbildungsstätte beginnen zahlreiche neue Musikgarten-Kurse. Für Kinder zwischen 1,5 und 3 Jahren starten die Kurse, am Dienstag, 22. Oktober, um 11 Uhr und um 17 Uhr, ab Donnerstag, 24. Oktober, beginnt ein Kurs von 16.15 bis 17 Uhr. Einen Musikgarten-Kurs für Kinder von 3 bis 5 Jahren gibt es ab Mittwoch, 23. Oktober, von 17 bis 17.45 Uhr. Es sind nur noch wenige Plätze frei.

Babytreff
Die Katholische Familienbildungsstätte bietet einen neuen Kurs für Eltern mit Babys von 2 bis 12 Monaten an. Der „Babytreff“ richtet sich an Eltern, die gerne andere Eltern und Babys kennenlernen möchten, um sich auszutauschen und Anregungen für den Alltag mit dem Baby zu bekommen. Der Kurs beginnt am Donnerstag, 24. Oktober, von 9.30 bis 11 Uhr und von 11.30 bis 12 Uhr. Hier können Eltern mit ihren Babys aufregende Spielstunden unter kompetenter Leitung, mit entwicklungsgerechten Spielanregungen, erleben.

Neue Eltern-Kind-Spielkreise
Die Katholischen Familienbildungsstätte, Saarbrücken, Ursulinenstraße 67, bietet noch freie Plätze in dem neuen Eltern-Kind-Spielkreis an. Beim Spielkreis treffen sich Eltern, mit ihren Kindern ab 1 Jahr, zum gemeinsamen Spielen, Singen, Turnen und Basteln. Er wird von einer ausgebildeten Spielkreisleiterin durchgeführt. In folgendem Kurs sind noch Plätze frei: ab Freitag, 25. Oktober, von 9.30 bis 11 Uhr.

Ausbildung für Leihgroßeltern
„Ausbildung zur Leihoma oder zum Leihopa“ an vier Samstagen. In diesem Projekt engagieren sich ehrenamtliche Senioren und Seniorinnen für junge Familien. Als Leihomas und Leihopas schenken sie Kindern gemeinsame Erlebnisse und entlasten die Eltern. Beginn: Samstag, 26. Oktober, von 10 bis 16 Uhr.

Homöopathie für Kinder und Säuglinge
Die Katholische Familienbildungsstätte bietet an drei Dienstagen im November  einen Workshop mit dem Thema „Homöopathie für Kinder und Säuglinge“ an. Hier erfährt man, wie man bei plötzlichem Fieber, Bauchschmerzen, Erkältung, Verletzungen oder Zahnproblemen seinem Kind helfen kann und welche homöopathischen Arzneimittel für die Behandlung von Säuglingen und Kindern am besten sind. Der Kurs wird von einer Heilpraktikerin geleitet und findet am Dienstag, 5., 12. und 19. November, jeweils von 19 bis 21 Uhr statt. Er kostet 30 Euro für drei Termine.

Leitung von Eltern-Kind-Gruppen
„Starthilfe zur Leitung von Eltern-Kind-Gruppen“ lautet eine neue Fortbildung bei der Katholischen Familienbildungsstätte Saarbrücken. Der Kurs beinhaltet acht Termine, fünf Mal donnerstags, von 19 bis 21.15 Uhr und drei Mal samstags von 10 bis 16 Uhr und beginnt im Herbst 2019.

Weitere Informationen und Anmeldung zu allen Kursen in der Katholischen Familienbildungsstätte, Ursulinenstraße 67, 66111 Saarbrücken, Tel. 06 81/ 90 68-191, per E-Mail info@fbs-saarbruecken.de oder im Internet www.fbs-saarbruecken.de. Hier kann man sich ab sofort auch online anmelden.


Rechter Inhaltsbereich
Regionalverband Saarbrücken Stadt Völklingen Lokale Bündnisse für Familie bfw – Unternehmen für Bildung