Inhaltsbereich

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Servicestelle Kinderbetreuung und Kinderpflege und unseren Leistungen. Uns ist es wichtig, den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, die bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung bezüglich des Besuchs des Online-Angebotes gespeichert werden, zu gewährleisten.

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie zugleich nach Art. 13 EU-DSGVO.

Dieser Internetauftritt wird betrieben von der Berufsfortbildungswerk Gemeinnützige Bildungseinrichtung des DGB GmbH (bfw).

Die Kontaktdaten der vorgenannten Gesellschaften finden Sie im Impressum unter www.service-kinderbetreuung.de/footernavigation/impressum/.

Soweit nach den nachstehenden Regelungen Daten erhoben, verarbeitet, genutzt oder anonymisiert werden, erfolgt dies jeweils für bzw. durch die bfw-Gesellschaft („Verantwortlicher“ im Sinne von Art. 4 Nr. 7 EU-DSGVO). Mit der Nutzung dieser Internetseiten erklären Sie sich damit einverstanden.

Die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgen ausschließlich im Rahmen der datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere der europäischen Datenschutzgrundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes.

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt.

Während Ihres Besuches auf unseren Internet-Seiten werden folgende Daten erfasst und wie beschrieben genutzt:

  1. Protokolldaten
  2. Besucherstatistik mit Matomo
  3. Verarbeitung von personenbezogenen Daten aus E-Mails
  4. Rechte als Betroffene/r
  5. Bereitstellung von Daten
  6. Daten, die aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeitet werden
  7. Automatisierte Entscheidungsfindung/Profiling
  8. Datenschutzbeauftragter
  9. Haftung für fremde Inhalte

1 Protokolldaten

Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten.

Dies sind:

  • der Hostname des zugreifenden Rechners (die Ihnen zugewiesene IPAdresse)
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTPStatuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt, (Referrer URL)
  • Typ und Version des von Ihnen verwendeten Browsers
  • die Bezeichnung des von Ihnen verwendeten Betriebssystems;

Weitere Daten werden vom Webserverprogramm beim Aufruf durch einen Browser nicht erfasst.

Die Protokolldaten des Webservers werden bei Webseitenbesuch über einen Zeitraum von sieben Tagen gespeichert und danach gelöscht.

2 Besucherstatistik mit Matomo

Diese Webseite verwendet Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe.

Zweck der Datenverarbeitung

Die relevanten Daten werden in einem Projektbericht zusammengefasst und an die Kostenträger des Projektes weitergeleitet. Die Kostenträger sind der Regionalverband Saarbrücken und die Stadt Völklingen.

Zur Verbesserung und Weiterentwicklung des Leistungsangebotes werden die Daten von der Projektleitung (Träger) und der fachlichen Leitung (Servicestelle Kinderbetreuung & Kindertagespflege) besprochen.

Verwendung von Cookies

Matomo verwendet Cookies, d. h. Textdateien, die auf Ihrem Zugriffsgerät (PC, Laptop, Tablet, Smartphone) gespeichert werden und uns eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen.

Zu diesem Zweck werden die durch das Cookie erzeugten Informationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an den Server, auf dem unsere Webseite gehostet wird, übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert. Der Serverstandort ist Deutschland. Ihre IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Es wird 1 Byte Ihrer IP-Adresse maskiert, was den letzten drei Stellen entspricht.

Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Die Daten werden über 12 Monate anonymisiert zur Verfügung gestellt. Dabei ist kein Personenbezug mehr herstellbar.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben.

Rechtsgrundlage   

Die Verarbeitung der bezeichneten Daten ist zur Wahrung der berechtigten Interessen unseres Unternehmens erforderlich, da Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten als betroffene Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, nicht überwiegen. Die Durchführung der Web-Analyse ist ein solches berechtigte Interesse, dem keine schutzwürdigeren Rechte der Betroffenen gegenüberstehen. Zudem wird auf der vorliegenden Webseite eine Anonymisierungsfunktion für die IP-Adresse verwendet (sog. IP-Masking), sodass die IP-Adresse der Betroffenen nur gekürzt gespeichert und weiterverarbeitet wird.

Empfänger der Daten

Empfänger sind der Regionalverband Saarbrücken und die Stadt Völklingen und das Team der Servicestelle Kinderbetreuung & Kindertagespflege einschließlich dem freiberuflichen Mitarbeiter, der insbesondere für die Öffentlichkeitsarbeit der Servicestelle Kinderbetreuung & Kindertagespflege eine Zuarbeit für das Projekt leistet.

Ablehnen von Cookies

Sie können die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung Ihres Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Wenn Sie die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser deaktivieren, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

Durch Klick auf den „Bestätigen“-Button im Cookie-Hinweistext erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Das Berufsfortbildungswerk Gemeinnützige Bildungseinrichtung des DGB GmbH (bfw) – Geschäftsbereich Süd hat eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung mit dem technischen Entwickler One4Vision GmbH, Talstraße 34 – 42, 66119 Saarbücken, abgeschlossen. Die Vereinbarung stellen wir Ihnen auf Wunsch in elektronischer Form zur Verfügung.

3 Verarbeitung von personenbezogenen Daten aus E-Mails

Nachstehende personenbezogene Daten werden erhoben, verarbeitet, genutzt und anonymisiert, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Kontaktanfrage tätigen, damit wir Ihre Anfrage beantworten können.

Zwecke der Datenverarbeitung

Im Rahmen des Internetauftritts können Sie allgemeine Anfragen über E-Mail an uns senden. Zur Bearbeitung Ihrer Anfragen benötigen wir die entsprechenden personenbezogenen Daten. Diese verwenden wir ausschließlich zur Erfüllung Ihrer Wünsche und Anforderungen, insbesondere zur Beantwortung Ihrer Anfragen.

Eine Weitergabe, ein Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte außerhalb der bfw-Unternehmensgruppe erfolgt nur, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist und Sie zuvor eingewilligt haben.

Daten aus E-Mails:

E-Mailadresse, Ihre Nachricht inkl. aller übersendeter Informationen

Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Soweit für die o.g. personenbezogenen Daten keine Dauer der Speicherung genannt ist, werden diese grundsätzlich nur solange gespeichert, wie dies tatsächlich auch erforderlich ist. Kriterien für die Dauer der Speicherung sind:

  • Gesetzliche Aufbewahrungsfristen, insbesondere aus dem Handelsgesetzbuch oder der Abgabenordnung.
  • Aufbewahrungsfristen aus Rechtsnormen unterhalb des Gesetzes, z.B. aus Rechtsverordnungen, Tarifverträgen, Betriebsvereinbarungen, Vertrag.
  • Aufbewahrungsfristen, die den Verantwortlichen gegenüber etwaigen Mittelgebern treffen.
  • Der Wegfall des mit der Speicherung verfolgten Zwecks.

Rechtsgrundlage

Die Verarbeitung der vorgenannten Datenkategorien erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchst. f EU-DSGVO: Die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich, da Ihre Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten als betroffene Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, nicht überwiegen.

Empfänger der Daten

Empfänger von über die E-Mail-Adresse info@service-kinderbetreuung.de erhobenen personenbezogenen Daten ist ein definierter Empfängerkreis von Mitarbeitern/-innen der entsprechenden Abteilung, die Ihre E-Mail bearbeiten.

4 Rechte als Betroffene/r

Sie haben nach der EU-DSGVO das Recht auf:

  • Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten, Art. 15 EU-DSGVO
  • Berichtigung Ihrer Daten, Art. 16 EU-DSGVO
  • Löschung Ihrer Daten („Recht auf Vergessenwerden“), Art. 17 EU-DSGVO
  • Einschränkung der Verarbeitung (nur noch Speicherung möglich), Art. 18 EU-DSGVO
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung, Art. 21 EU-DSGVO
  • Datenübertragbarkeit, Art. 20 EU-DSGVO
  • Widerruf Ihrer gegebenen Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft, Art. 7 EU-DSGVO
  • Beschwerde bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde, Art. 77 EU-DSGVO

Sie können sich wegen der Ausübung Ihrer Rechte an jeden der Betreiber dieses Internetangebotes wenden.

5 Bereitstellung von Daten

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten durch Sie ist gesetzlich oder vertraglich nicht vorgeschrieben. Sie sind in keinem Falle verpflichtet, personenbezogene Daten bereitzustellen. Wenn Sie uns keine personenbezogenen Daten bereitstellen, dann können nachstehende Folgen eintreten:

  • Wenn die E-Mail nicht alle für eine Beantwortung relevanten Daten enthält, können wir eventuell Ihre Anfrage nicht oder nur teilweise bearbeiten.

6 Daten, die aufgrund Ihrer Einwilligung verarbeitet werden

Soweit wir Daten nur aufgrund einer von Ihnen erteilten Einwilligung verarbeiten, ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten durch Sie nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind auch nicht verpflichtet, personenbezogenen Daten bereitzustellen. Sie haben das Recht, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

7 Automatisierte Entscheidungsfindung/Profiling

Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling findet nicht statt. Bitte beachten Sie, dass unberührt ein etwaig außerhalb automatisierter Entscheidungsfindung stattfindendes Profiling bleibt.

8 Datenschutzbeauftragter

Den Datenschutzbeauftragten der bfw-Unternehmensgruppe erreichen Sie wie folgt:

bfw-Unternehmen für Bildung
Hauptverwaltung
Datenschutzbeauftragter
Schimmelbuschstraße 55
40699 Erkrath
E-Mail: dsb@bfw.de
Tel.: 02104 499-243

9 Haftung für fremde Inhalte

Trotz sorgfältiger Kontrolle kann für externe Links zu fremden Inhalten keine Haftung übernommen werden, da wir die Übermittlung dieser Information nicht veranlasst, den Adressaten der übermittelten Information nicht ausgewählt und die übermittelten Informationen nicht ausgewählt oder verändert haben.

Rechter Inhaltsbereich
Regionalverband Saarbrücken Stadt Völklingen Lokale Bündnisse für Familie bfw – Unternehmen für Bildung