Inhaltsbereich

Angebote der Servicestelle

Im Jahr 2019 bietet die Servicestelle Kinderbetreuung & Kindertagespflege ein umfangreiches Fortbildungsprogramm an.
Wir weisen darauf hin, dass diese kostenfreien Fortbildungsangebote nur den Kindertagespflegepersonen aus dem Regionalverband Saarbrücken zur Verfügung stehen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Anmeldungen von Kindertagespflegepersonen aus anderen Landkreisen oder von registrierten privaten KinderbetreuerInnen nicht berücksichtigen können.

Bastelwerkstatt Frühling

Bis Ostern ist schon gar nicht mehr so weit. Und damit rechtzeitig alle Dekorationen fertiggestellt werden können, möchte unsere Dozentin Marion Klein am 9. März 2019 von 9 bis 15 Uhr ein paar schöne Bastelideen zum Thema "Frühling und Ostern" präsentieren und mit Ihnen umsetzen.

Ort:
Katholische Familienbildungsstätte
Ursulinenstr. 67
66111 Saarbrücken

Status:
Anmeldungen sind möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Bitte senden Sie uns bis zum 23.02.2019 das ausgefüllte Anmeldeformular per Post oder per E-Mail zu.

Kindeswohlgefährdung

Tagesmütter und Tagesväter hat der Gesetzgeber in den Kinderschutz eingebunden. Deshalb sind Sie verpflichtet, bei Anzeichen von Kindeswohlgefährdung tätig zu werden. Das Erlernen eines professionellen Umgangs mit einem solchen Verdacht steht im Fokus dieser Fortbildung von Dorothee Lappehsen-Lengler, die am 21. März 2019 von 18.30 bis 21.30 Uhr stattfinden wird.

Ort:
Katholische Familienbildungsstätte
Ursulinenstr. 67
66111 Saarbrücken

Status:
Anmeldungen sind möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt. Bitte senden Sie uns bis zum 07.03.2019 das ausgefüllte Anmeldeformular per Post oder per E-Mail zu.

Infektionsschutzbelehrung (1. Termin)

Tagesmütter und Tagesväter sind verpflichtet, alle 2 Jahre an einer „Infektionsschutzbelehrung nach § 43 IfSG“ teilzunehmen. Elisabeth Kaiser, Mitarbeiterin der Servicestelle, führt am 9. April 2019 von 18 bis 19 Uhr eine kostenlose Wiederholungsbelehrung durch.

Ort:
Katholische Familienbildungsstätte Saarbrücken
Ursulinenstr. 67
66111 Saarbrücken

Status:
Anmeldungen sind möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen beschränkt. Bitte senden Sie uns bis zum 26.03.2019 das ausgefüllte Anmeldeformular per Post oder per E-Mail zu.

Encouraging - Mut tut gut in der täglichen Arbeit mit Kindern und Eltern.

Kinder brauchen Ermutigung wie eine Pflanze das Wasser. (Prof. Dr.  R. Dreikurs)

Zwischen Theorie und Praxis liegen oft Welten – das wissen alle die in der täglichen Arbeit mit Kindern den Erziehungsalltag (er)leben. Die Referentin Cornelia Neuhaus wird eine Brücke zu bauen, um in die praktische Umsetzung zu gelangen, in der es Lösungen und weitere Möglichkeiten gibt, das ist gut machbar und dafür gibt es begehbare Wege. Denn Ermutigung ist die wichtigste Grundhaltung in der Erziehung.

In diesem individualpsychologischen Seminar wird die Theorie und die praktische Umsetzung erlernt und trainiert.

Folgende Inhalte erwarten Sie:
Aufbau der Persönlichkeit des Kindes
Freiräume und verlässliche Regeln
Sinnvoller Umgang mit Konfliktsituationen
Selbstwertgefühl – Kompromissbereitschaft entwickeln
Ordnung und klare Orientierung
Verlässliche und konsequente Beziehungen aufbauen
Ermutigende Elterngespräche
Lernen und Entwicklung in einer ermutigenden Atmosphäre

Pro Seminartag erheben wir einen Eigenanteil in Höhe von 10 Euro.

Termine:
13.04., 25.05., 29.06., 24.08. und 28.09., jeweils 9 bis 12 Uhr

Ort:
Schoenacker-Institut Saar
Gymnasialstraße 2
66557 Illingen

Status:
Anmeldungen sind möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 18 Personen beschränkt. Bitte senden Sie uns bis zum 23.03.2019 das ausgefüllte Anmeldeformular per Post oder per E-Mail zu.

Entdecken & Forschen

Annette Theis, eine Referentin des „Haus der kleinen Forscher“, wird Ihnen am 4. Mai 2019 von 9.30 bis 13.15 Uhr im theoretischen Teil der Fortbildung die Bedeutung des frühkindlichen Entdeckens und Forschens (0 – 3 Jahre) sowie die Rolle der Lernbegleitung deutlich machen.

In den praktischen Themenbereichen
- Sprudelgase
- Licht und Schatten
- Schwerkraft
- mathematische Vorläuferkompetenzen
zeigt die Fortbildung, wie frühe naturwissenschaftliche Bildung im Alltag praktiziert werden kann.

Ort:
Katholische Familienbildungsstätte
Ursulinenstr. 67
66111 Saarbrücken

Status:
Anmeldungen sind möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Bitte senden Sie uns bis zum 20.04.2019 das ausgefüllte Anmeldeformular per Post oder per E-Mail zu.

Vom Greifen zum Be-greifen

Als Basis für einen ganzheitlichen Bildungsprozess die motorische Entwicklung von Kindern unter 3 Jahren begleiten und unterstützen:

Kinder eignen sich die Welt durch Aktivität an. Die motorische Entwicklung von Kindern in den ersten drei Lebensjahren ist rasant. Wir können sie bei dieser Entwicklung unterstützen, wenn wir ihr Entwicklungsstreben wahrnehmen und sie auf ihren Entdeckungsreisen begleiten.

Wissenschaftliche Erkenntnisse werden in Bezug zu dem Bildungsprogramm für saarländische Krippen und Kindergärten gesetzt. Im kollegialen Austausch mit unserer Referentin Annette Burkhardt-Walsch haben Sie am 18. Mai 2019 von 9.30 bis 13.15 Uhr die Möglichkeit ihre alltäglichen Erfahrungen mit den Kindern zu reflektieren und darauf aufbauend ihre pädagogische Arbeit weiterzuentwickeln.

Ort:
Evangelische Familienbildungsstätte Saarbrücken
Mainzer Sttraße 269
66121 Saarbrücken

Status:
Anmeldungen sind möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 18 Personen beschränkt. Bitte senden Sie uns bis zum 04.05.2019 das ausgefüllte Anmeldeformular per Post oder per E-Mail zu.

Einfache Liedbegleitung an der Gitarre nach der „Jelgi-Methode“

Die Referentin Korinna Benthien zeigt am 15. Juni 2019 von 10 bis 14 Uhr die Möglichkeiten einer einfachen Liedbegleitung an der Gitarre nach der „Jelgi-Methode“ von Dr. Udo Zilkens. Gitarrenspiel nach der Jelgi (Jeder lernt Gitarre)-Methode bedeutet, dass die Gitarre vereinfacht gestimmt wird, so dass mit nur einem Griff Lieder auf Anhieb begleitet werden können, selbst ohne Vorkenntnisse. Bitte Gitarre mitbringen.

Ort:
Evangelische Familienbildungsstätte Saarbrücken
Mainzer Sttraße 269
66121 Saarbrücken

Status:
Anmeldungen sind möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen beschränkt. Bitte senden Sie uns bis zum 01.06.2019 das ausgefüllte Anmeldeformular per Post oder per E-Mail zu.

Fallbesprechungen

Wundern Sie sich über die Reaktionen eines Kindes in ihrer Tagespflege?
Können Sie sich sein Verhalten nicht erklären?
Reagiert ein Kind nicht auf Ihre Maßnahmen?
Wollen Sie wissen, wie sich ein Kind unpassendes Benehmen am leichtesten abgewöhnen kann?
Haben Sie den Eindruck, dass eins Ihrer Kinder besonders ist und wollen Sie Hintergründe wissen?

In dieser Veranstaltung am 12. September 2019 von 18.30 bis 21.30 Uhr wird sich unsere Referentin Dorothee Lappehsen-Lengler Einzelfällen mit der Fragestellung widmen: Was braucht gerade dieses Kind von mir? Sie werden erfahren, wie Sie auch Kinder mit ungewöhnlichen oder unpassenden Verhaltensweisen gerecht werden können. Bringen Sie eigene „Fälle“ mit. Sie werden aber auch von Besprechungen der „Fälle“ anderer profitieren können.

Ort:
Katholische Familienbildungsstätte
Ursulinenstr. 67
66111 Saarbrücken

Status:
Anmeldungen sind möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt. Bitte senden Sie uns bis zum 29.08.2019 das ausgefüllte Anmeldeformular per Post oder per E-Mail zu.

Schritt für Schritt in die Sprache hinein!

Als Basis für einen ganzheitlichen Bildungsprozess die sprachliche Entwicklung von Kindern unter 3 Jahren begleiten und unterstützen.

Kinder lernen ihre erste Sprache nebenbei, was nicht bedeutet, dass dies von allein geschieht. Der frühkindliche Spracherwerb ist ein langfristiger und komplexer Lernprozess. Wir können Kinder bei dieser Entwicklung unterstützen, wenn wir ihr Entwicklungsstreben und ihre Lernstrategien wahrnehmen und sie auf ihren Entdeckungsreisen sprachlich begleiten.

Referentin Annette Burkhardt-Walsch setzt am 26. Oktober 2019 von 9.30 bis 13.15 Uhr wissenschaftliche Erkenntnisse in Bezug zum Bildungsprogramm für Saarländische Krippen und Kindergärten. Im kollegialen Austausch haben Sie die Möglichkeit ihre alltäglichen Erfahrungen mit den Kindern zu reflektieren und darauf aufbauend ihre pädagogische Arbeit weiterzuentwickeln.

Ort:
Evangelische Familienbildungsstätte Saarbrücken
Mainzer Sttraße 269
66121 Saarbrücken

Status:
Anmeldungen sind möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 18 Personen beschränkt. Bitte senden Sie uns bis zum 12.10.2019 das ausgefüllte Anmeldeformular per Post oder per E-Mail zu.

Bastelwerkstatt Weihnachten

Bis Weihnachten ist schon gar nicht mehr so weit. Und damit rechtzeitig alle Dekorationen fertiggestellt werden können, möchte unsere Dozentin Marion Klein am 2. November 2019 von 9 bis 15 Uhr ein paar schöne Bastelideen zum Thema "Winter und Weihnachten" präsentieren und mit Ihnen umsetzen.

Ort:Katholische FamilienbildungsstätteUrsulinenstr. 6766111 Saarbrücken

Status:
Anmeldungen sind möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt. Bitte senden Sie uns bis zum 19.10.2019 das ausgefüllte Anmeldeformular per Post oder per E-Mail zu.

Infektionsschutzbelehrung (2. Termin)

Tagesmütter und Tagesväter sind verpflichtet, alle 2 Jahre an einer„Infektionsschutzbelehrung nach § 43 IfSG“ teilzunehmen. Elisabeth Kaiser, Mitarbeiterin der Servicestelle, führt am 5. November 2019 von 18 bis 19 Uhr eine kostenlose Wiederholungsbelehrung durch.

Ort:
Katholische Familienbildungsstätte Saarbrücken
Ursulinenstr. 67
66111 Saarbrücken

Status:
Anmeldungen sind möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen beschränkt. Bitte senden Sie uns bis zum 22.10.2019 das ausgefüllte Anmeldeformular per Post oder per E-Mail zu.

Regionalverband Saarbrücken Stadt Völklingen Lokale Bündnisse für Familie bfw – Unternehmen für Bildung